Ästhetische Zahnheilkunde

Mit den Methoden der ästhetischen Zahnheilkunde sind wir in der Lage, Zahnfehlstellungen und Verfärbungen zu korrigieren, so dass Sie wieder unbeschwert lachen können.

Schöne, gesunde Zähne dienen nicht nur der Nahrungszerkleinerung, sie stehen heutzutage vielmehr für ein modernes Gesundheitsbewusstsein und sind die Grundlage für persönliches Wohlbefinden, Sympathie und Erfolg.

Unsere Leistungen im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde:

  • Füllungstherapie mit unterschiedlichen Materialien
  • Versorgung mit Kronen
  • Veneers
  • Airflow
  • Bleaching

Füllungstherapie

Befindet sich im Zahn ein kariöser Defekt, so gibt es verschiedene Möglichkeiten, diesen zu reparieren.

In unserer Praxis wird kein Amalgam mehr verwendet, da in der Zahnmedizin schon seit vielen Jahren ästhetisch und gesundheitlich wesentlich ansprechendere Alternativen entwickelt worden sind. Dazu zählen Komposit-Füllungen, Keramik -und Gold-Inlays:

Komposit-Füllungen

Komposit-Füllungen eignen sich für kleinere Defekte von Front- und Seitenzähnen. Dieser zahnfarbene Füllungswerkstoff besteht zu ca. 20% aus Kunststoff und zu ca. 80% aus Glasteilchen. Damit zählt er zwar zu den Kunststoff-Füllungen, ähnelt aber der Keramik. Er kommt in seiner Lichtstreuung der natürlichen Zahnfarbe sehr nahe und läßt sich somit optimal an die eigene Zahnfarbe anpassen.

Inlays

Keramik- und Gold-Inlays, auch Einlagefüllungen genannt, kommen bei größeren Defekten im Seitenzahnbereich zum Einsatz. Die Inlays werden in einem zahntechnischen Labor gefertigt und anschließend in den vorbereiteten Zahn eingesetzt.

Keramik erfüllt höchste ästhetische Ansprüche und ist abrasionsstabil (d.h. es nutzt sich nicht ab) sowie biokompatibel (keine Allergien auslösend).

Gold ist einer der ältesten Werkstoffe der Zahnmedizin und hat sich bewährt. Durch den ästhetischen Nachteil wird es häufig nur noch bei Patienten eingesetzt, die stark knirschen.

 

Versorgung mit Kronen

Ist ein Zahnhartsubstanzverlust jedoch so groß, dass ganze Höcker fehlen, kommt ein Inlay nicht mehr in Frage. In diesem Fall entscheidet man sich für eine Krone. Diese kann aus Vollkeramik, verblendetem Metall oder ganz aus Metall gefertigt werden. Die ästhetisch schönste Variante ist die Vollkeramikkrone.

 

Veneers

Bei Veneers handelt sich um keramische Verblendschalen. Diese werden im Frontzahnbereich eingesetzt, um farbliche Unterschiede oder Fehler in der Zahnform auszugleichen.

 

Airflow

Das Abstrahlen der Zähne (Airflow)im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung entfernt hartnäckige, durch Nikotin, Kaffe, Tee und Rotwein verursachte Verfärbungen. Die Zähne wirken dadurch heller und die natürliche Zahnfarbe kommt mehr zu Geltung.

 

Bleaching

Eine dunkle natürliche Zahnfarbe und Verfärbungen, die sich bereits tief in die Zahnsubstanz eingelagert haben, lassen sich durch Bleaching aufhellen. Dies wird unter Anwendung von individuell angefertigten Schienen und Bleaching-Gel erreicht.

DruckversionDruckversion | Sitemap
Zahnarztpraxis Dr. Anna Keller-Klaus
Benno-Jacob-Str. 2, 44139 Dortmund
Telefon: 0231-1087387, Fax: 0231-1087391

Anrufen

E-Mail

Anfahrt